Surin Seide

Seidenstoffe aus der Provinz Surin in...
Seidenstoffe aus der Provinz Surin in Thailand Surin, etwa 8 Fahrstunden von Bangkok, in der Nähe zu Kamboscha, ist die Seidenweberei noch stark in der Dorftradition verwurzelt. Die Sarongs aus Surin-Seide ist sehr hochwertig und wird hauptsächlich mit der aufwändigen "Mudmee"-Technik (dem Ikat ähnlich) gewebt. Die Seide stammt von den gelben Seidenraupen, die sich ausschliesslich von den Blättern des Maulbeerbaumes ernähren. In Handarbeit gesponnen und gewebt, ist jedes Stück ein Unikat. Traditionell werden die Sarongstoffe in Thailand als Rock getragen, aber auch als Wanddekoration verwendet.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Akzeptieren

Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung des Shops stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.