Wer ist eigentlich Karlotta Pink?

Karlotta Pink ist unser Label und keine reale Person. Ausgeheckt und initiiert wurde es von mir - Ines Weizenegger. Für und mit Karlotta Pink suche ich seit 2013 mit grosser Leidenschaft Stoffe aus aller Welt. Ich lebe mit meiner Familie in den Schweizer Bergen - ganz bodenständig. Ich liebe die Berge, den Winter und das Landleben, bin aber genausogerne unterwegs als Reisende, Beobachterin und Geschäftsfrau mit der Mission euch die wunderbaren und besonderen Stoffe aus aller Welt nach Hause zu bringen. Die bunten Stoffpakete und Ballen aus Indien, Afrika, Australien und Japan sorgen für den Hauch an Chaos und Exotik bei uns zu Hause.


Wie kam es zur Idee "Stoffe aus aller Welt" zu verkaufen?

Ich bin Geographin, liebe fremde Länder & Kulturen, bin gerne unterwegs und habe die Stoffe schon vor Jahren als Materialisierung von Kulturen, Ethnien und Handwerk für mich entdeckt. Der Ursprung ist also nicht das Nähen auch wenn ich dies mittlerweile sehr gerne mache. Meine Stoffliebe hat noch einige Jahre geschlummert bevor sie während einer Südosasienreise in Karlotta Pink zu einer realen Geschäftsidee wurde. 

Ines Weizenegger ist die Inhaberin des Stoffladens Karlotta Pink - Stoffe aus aller Welt